Seite wählen

Digitalisierung in der Interessenvertretung: Viel mehr als nur IT

Der Alltag und das Aufgabenspektrum in Interessenvertretungen haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Relevante Informationen werden auf fast unüberschaubaren Kanälen in unterschiedlichster Qualität verbreitet. Die Erwartungshaltung, diese zeitnah zu kennen und zu bewerten ist gleichzeitig gestiegen. Der mittlerweile selbstverständliche Wandel in der Kommunikation verstärkt den Druck zusätzlich, idealerweise „weiß die Interessenvertretung schon Vorgestern, was selbst heute noch niemand weiß“. Parallel steigt der Aufwand, die internen und externen Kommunikationskanäle und Netzwerke aufzubauen sowie zu pflegen. In dieser Situation gilt es, sich die Zeit zu nehmen, die aktuellen Prozesse und knappen Ressourcen zu hinterfragen: „Was kann man selbst lösen, wie positioniere ich mich und welche Werkzeuge können mir wie im Alltag helfen?“

Themenüberblick
– Überblick Veränderungen der Informationsverarbeitung und Kommunikationswege
– Informationsflut bewältigen
– Digitale Trends in der Stakeholder-Kommunikation
– Bedeutung und Ausweitung der Handlungsfelder Europa, Bundesländer und Bundesrat

Methodik
Mit unseren Veranstaltungen mit hohem Workshop-Anteil geben wir den Teilnehmern theoretische Grundlagen und Praxis-Tools an die Hand – von ausgewiesenen Praxis-Experten für Praktiker sowie stets auf das Tagesgeschäft und die Aufgaben der Teilnehmer ausgerichtet. Ziel ist es, den Teilnehmern anwendbares Wissen zu vermitteln und kommunikative Fähigkeiten zu trainieren, damit sie künftig ihre Positionen und Argumente noch wirkungsvoller vertreten können. Anhand von fiktiven oder realen Beispielen diskutieren wir Best Practices mit den Teilnehmern und entwickeln so auch individuell nutzbare Ansätze.

Zielgruppe
Public Affairs Mitarbeiter und Kommunikationsverantwortliche aus Unternehmen, Verbänden, Institutionen und NGOs sowie Mitarbeiter in Unternehmensrepräsentanzen.

Teilnehmer
Mind. 6 Teilnehmer

Datum

24. Apr 2018

Uhrzeit

09:00 - 17:00

Preis

737,80

Labels

Buchbar

Ort

Berlin Mitte

Veranstalter

apertis consulting training
Website
https://www.apertis.de

Referenten

Henning Finck
Henning Finck
Website
https://www.kontorberlin.com/
Marcus Jüptner
Marcus Jüptner
Website
https://www.apertis.de
QR Code