Seite auswählen

Die anstehende Bundestagswahl stellt Mitarbeiter des Politischen Monitorings und des Public Affairs Bereiches vor besondere inhaltliche sowie zeitliche Herausforderungen.

Am Anfang des Seminars betrachten wir die Ziele und Herausforderungen des Politischen Monitorings als Teil des Public Affairs Bereiches. Ausgehend von diesem Überblick zeigen wir die für das Politische Monitoring relevanten Veränderungen im Zuge der Bundestagswahl auf. Hieraus leiten wir mögliche Aktivitäten des Politischen Monitorings im zeitlichen Ablauf nach der Bundestagswahl ab.

Da die Umsetzung dieser Aktivitäten durch den Einsatz von Politikdatenbanken und Politischen Monitoringtools wesentlich erleichtert werden können, stellen wir deren grundlegenden Nutzen bzw. Funktionen vor. Zusätzlich erhalten Sie anhand von ausgewählten Live-Beispielen einen kurzen Einblick in deren Praxiseinsatz und können so deren Relevanz für Ihre Arbeit leichter einschätzen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich nach dem Seminar über den individuellen Einsatznutzen der Angebote von Kürschners Politikkontakte und Polit-X zu informieren.

Seminarprogramm aufrufen

Seminarort:
Berlin, Hotel Savoy, Fasanenstraße 9-10, 10623 Berlin (Nähe Bahnhof Zoo)
Seminardatum:
15. September 2017 von 9.00 bis 13.00 Alternativtermine und Inhouse-Workshops auf Anfrage
Teilnahmegebühr:
165,00€ zzgl. 19% MwSt. (196,35€ inkl. 19% MwSt.) inkl. Getränke und Teilnehmerunterlagen

Anmeldung / Anfrage zur Veranstaltung:


Kontaktdaten:


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen